• therapeutisches Eingangsgespräch
     
  • Erarbeitung Ihres individuellen Trainingsplans
     
  • Nutzung aller Trainingsangebote des Vereins
     
  • Teilnahme am Vereinsleben

Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich den Gesundheitssport im Bereich Rehabilitation und Fitness zur Aufgabe gemacht hat.

Reha-Sport ohne Vereinsmitgliedschaft


Prinzipiell ist es möglich, den ärztlich verordneten Rehasport ohne Vereinsmitgliedschaft auszuüben.
In diesem Fall bleibt die Leistung auf die Maßnahme reduziert, die von der Krankenkasse bezahlt wird:

Die regelmäßige Teilnahme am Rehasportangebot.
300 x 2 Trans

Reha-Sport für Vereinsmitglieder


Mit ergänzenden Angeboten des Vereins ist es möglich, den Rehasport so auszugestalten, wie es bei der vorliegenden Diagnose notwendig ist.

So kann der Rehasport zielgerichtet gesteuert werden.

Die Mitgliedschaft wird auf die Dauer der Verordnung begrenzt.


Folgende weitere Leistungen stehen Ihnen dann zur Verfügung:

Reha-Rücken
Banner-Reha-neu png2
Gesundheitssport OWL

Wir sind durch den Behindertensportverband anerkannt und dürfen als Rehasportanbieter ärztliche Verordnungen entgegennehmen die von allen gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Voraussetzung für die Teilnahme


Den Vordruck “Antrag auf Förderung von Rehasport“ erhalten Sie bei Ihrem Arzt.

Die Verordnung enthält die Diagnose sowie Anzahl der wöchentlichen Übungseinheiten, in der Regel 2x pro Woche.
Der Antrag muss von der Krankenkasse genehmigt werden.
Rehasport im Verein wird von allen Krankenkassen unterstützt.

Weitere Auskünfte und Info´s bekommen sie natürlich an der Info-Bar im Club

 

Impuls Fitnessclub
33619 Bielefeld
Wertherstr. 268
0521 - 16 28 50

Site-Info

 

Folge uns bei ...

® impuls-Fitnessclub

 

 facebook

Rev.05.2015V1.2

 

 

 

 

 

300 x 2 Trans 

300 x 2 Trans 

300 x 2 Trans 

impuls-logo-neu-png